Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Kulturtheorie

Der Begriff der „Kultur“ hat derzeit Hochkonjunktur und spielt seit geraumer Zeit auch in der deutschen Literaturwissenschaft eine wesentliche Rolle, da das Bestimmen einer „deutschen“ Literatur und Kultur im wesentlichen von der Abgrenzung von „anderen“ Literaturen und einer Bestimmung der Spezifität „deutscher Kultur“ abhängt. Ein Vorgehen, das in einer zunehmend globalisierten Welt immer schwieriger wird, auch angesichts einer anwachsenden Literatur in deutscher Sprache, die von so genannten „Migranten“ verfasst wird. Will man sich mit Kulturtheorien befassen, begibt man sich in ein komplexes Feld mit einer Vielzahl von Untersuchungen und Abhandlungen, deren Bestimmungen und Beschreibungen die Vorstellungen von ‚Kultur‘ bis heute prägen. Die Darstellungen und Perspektivierungen der Theorien, die unter dieser Rubrik auf den folgenden Seiten erfolgen, versuchen, die Kontexte der Theorien zu erfassen und sie dennoch kritisch zu beleuchten.